Dasara: Der Sieg des Lichtes über den Schatten

08/10/2019
0:00


Saraswati

Vom 29.9.-8.10. wird in der indischen Tradition das Fest der Göttlichen Mutter gefeiert.
Dies ist eine Zeit, in der wir das Göttlich Weibliche in uns bewusst ehren, und die Transformation unseres Egos uns inneren Frieden schenkt.
Wir erforschen uns auf einer tieferen Ebene, indem wir uns über spezielle Mantras und Energiekanäle aus den Palmblattmanuskripten Indiens mit den verschiedenen Aspekten unserer Weiblichkeit verbinden:
In den ersten drei Tagen widmen wir uns Durga, dem zerstörenden Aspekt der Mutter, dann Lakshmi, dem schöpferischen Aspekt, und abschließend Saraswati, dem wissenden Teil der Erkenntnis in uns. Am zehnten Tag feiern wir Dasara, den Sieg unseres Lichtes über das Dunkle.          Weitere Programmdetails folgen.