Über mich

Seit meiner Kindheit spüre ich eine tiefe Liebe zur Natur und allem Lebendigen-der Schönheit unseres Planeten Erde. Meiner inneren Stimme folgend absolvierte ich nach meinem 2. Lehramtsexamen und einer mehrjährigen Kinderpause eine Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin. Neben meiner Begeisterung für die traditonelle Chinesische Medizin (TCM) entdeckte ich dabei meine Hochsensibilität (mediale Fähigkeiten).
Persönliche Grenzsituationen und deren Bewältigung intensivierten mein Interesse an ganzheitlicher Heilung. Nach einer spontanen Samadhi-Erfahrung erwachte meine Fähigkeit, kosmische Energien zur Heilung bewusst zu kanalisieren.
Meine Sehnsucht nach dem tieferen Verständnis des Kreislaufs von Leben und Tod, sowie einem dauerhaften EinsSein mit der Schöpfung wuchs. Sie führte mich über zwanzig Jahre zu Studium und Praxis der spirituellen Yoga-Wege des Ostens (Mahayana-Buddhismus, Siddha-Yoga, Mantra-Yoga), und zu westlichen Lehrern im Christusbewusstsein in USA und Europa.
In Süd-Indien begegnete ich Sri Sai Kaleshwar, einem Dattatreya Meister.
Durch die von ihm initiierten Mantra-Yoga-Prozesse aus bis dahin unveröffentlichen, 5000 Jahre alten Palmblattmanuskripten der Veden, erfuhr ich Heilung auf einer tiefen Seelenebene. Ich wurde mit intensiven spirituellen Erfahrungen beschenkt – und jenseits des Verstandes mit tiefen Erkenntnissen über das Wunder der Schöpfung, das in Jedem von uns lebendig ist.

Lotusblüte

Stationen und Ausbildungen

  • Lehrerin Sekundarstufe I
  • Lehrtätigkeit an einer Sonderschule für mehrfach behinderte Kinder
  • Shiatsu-Therapeutin
  • Reikimeisterin nach Dr. Mikao Usui
  • Ausbildung in Licht-Arbeit nach Barbara Ann Brennan und Integrativer Energietherapie
  • Heilpraxis seit der Jahrtausendwende in 23898 Labenz (Schleswig-Holstein)
  • Lehrerin für Geistheilung und Meditation an der Medita Schule (2003-2010)
  • Co-Seminarleiterin im Fortbildungsbereich der Medita Schule (2010-2018)
  • Autorisierte Lehrerin für vedische Heilweisen in der Tradition Sri Sai Kaleshwar