Maha Shivaratri – Die Nacht Shivas

04/03/2019
19:30 - 22:00


Mit Shivas Segen in die Stille des Herzens eintauchen 

„Wenn Shiva einmal aufwacht, dann sprechen wir unsere Gebete aus.

Dies ist die Zeit, in der Du wirklich erreichen und empfangen kannst, was Du möchtest“
Sri Kaleshwar

Shiva

Nur einmal im Jahr, in dieser kraftvollsten Neumondnacht erwacht Gott Shiva aus seiner Meditation, um unser Karma aus vielen Leben zu bereinigen, Probleme und Leiden zu lindern, und uns seinen höchsten Segen zu erteilen.
Bajansingen beruhigt unseren Verstand. In einer stillen Mantra-Meditation verbinden wir uns im Herzen mit Shiva, um mit seiner bedingungslose Liebe eins zu werden.
Shiva zerstört Negativität in jeder Form, und hebt unser Bewusstsein auf eine höhere Ebene, damit wir etwas Neues, Positives in unserem Leben und in der Welt erschaffen können. Wir übergeben Shiva körperliche und seelische Beschwerden und erhalten seinen Segen für unsere Vorhaben und Projekte. Mit dem abschließenden Aarathi, einem vedischen Lichtritual, ehren wir Shiva und unser eigenes, unsterbliches Licht.

Programmpunkte:
* Bhajansingen
* Shivalingam-Abishek (Seelenreinigungsritual)
* Satsang
* Shiva-Shaktipat (Energieübertragung-auf Wunsch)
* Mantra-Meditation in Stille
* Aarathi (Vedisches Lichtritual)

Ort: Praxis Nord-Licht, 23898 Labenz
Zeit: 19-22 Uhr
Beitrag: 36,-€
Ermäßigung auf Anfrage
Anmeldung per mail: nord_licht3@aol.de

Lies hier mehr über Shivas-Nacht