"Ein unglaublich grosses Licht
liegt in Euch verborgen.
Durch bestimmte
spirituelle Prozesse könnt Ihr es
zum Vorschein bringen."
Sri Sai Kaleshwar
 

 

MANTRA-YOGA

 


Mantra-Meditation

Mantras sind kosmische Formeln, die aus Worten oder Silben (Bijas) bestehen und in unmittelbarer Resonanz mit der Seele schwingen.
Sie verbinden Dich direkt mit dem Göttlichen.
Die Silbe  "OM" ist der  Urklang der Schöpfung, und das Mantra "OM Na Ma Shi Va Ya" verbindet uns mit der Energie des Gottes Shiva. Shivas Energie durchdringt und kontrolliert die fünf Elemente der Natur in allem was lebt (auch in uns). Jede Silbe aktiviert eine bestimmte Engelenergie.
Dein persönliche Mantra ist der Schlüssel auf dem Weg zu Deinem eigenem inneren Meister-Deiner göttlichen Essenz, der Seele. Es beschleunigt Dein spirituelles Wachstum und die Entwicklung von Heilfähigkeiten. Weitere Infos findest Du im nachfolgenden Absatz "Der Fünf Elemente Prozess" (s.u.)

 

Mantra-Yoga

Einweihungen und Bewusstseins-Prozesse aus den Palmblattmanuskripten der Veden

Je nach Wunsch begleite ich Deinen ganz persönlichen Yoga-Weg in Gruppenveranstaltungen oder in Einzelsitzungen bei intensiven Meditationsprozessen, wie zum Beispiel den folgenden:

Der Fünf-Elemente-Prozess

 

Die Fünf Elemente - Erde, Feuer, Himmel (Äther oder Raum), Wasser und Luft sind die Hauptquelle unserer Lebensenergie (Prana oder Qi genannt). Sie sind die Basis unseres körperlichen und seelischen Wohlbefindens.
Die Elemente sind die fünf Säulen der Schöpfung, aus denen unser Planet Erde und wir Menschen erschaffen sind.
Im Fünf Elemente Prozess™ lädst Du Deine Seele durch Rezitation eines Mantras  mit der Energie eines jeden Elementes auf. Ein in den Elementen verborgener Energiemechanismus löst spirituelles Erwachen und eine Öffnung göttlicher Energiekanäle aus. Der Prozess stärkt und heilt die Elemente in Deinem Körper und auf einer tiefen Seelenebene. Aktuelle Termine  hier >>Termine

 

Der Sonne-Mond-Prozess: Surya Nadi-Chandra Nadi
 

 

 

 


Surya Nadi und Chandra Nadi sind zwei kraftvolle Erleuchtungsprozesse, die von Vishmamitra Maharshi, einem indischen Weisen, auf einem Palmblatt verzeichnet wurden. Diese spirituelle Praxis (Sadhana) üben Sadhus (Mönche) in Indien bei Sonnenaufgang am Ufer heiliger Flüsse, z.B. am Ganges, heute noch täglich aus. Der Prozess ist ein Pranayama-Prozess. Das bedeutet, Kontrolle über den Atem zu erlangen.

Flyer Sonne-Mond-Prozess >>Nordlicht/pdf/Der_Sonne_Mond_Prozess.pdf

 

Beziehungsprobleme oder unerfüllter Kinderwunsch?

Mit dem "Holy womb Process" kannst Du Dein Schoss-Chaka (womb) reinigen, heilen und stärken. Näheres auf der Seite Fuer-MutterundKind

 

 

© Mechthild Selina Müller | Impressum | Admin | Mehr Navigation